Harmonie

Mit dem Ausdruck Harmonie verbinden wir freudige, angenehme Gefühle. Die meisten Menschen streben nach Harmonie in der Familie, am Arbeitsplatz, in der Freizeit, in der Natur. Harmonie scheint ein Grundbedürfnis zu sein. Vermittelt es doch Geborgenheit, ein gewisses Maß an Sicherheit, Verständnis und vor allem das Gefühl nicht allein zu sein.

Read more
2199

Lebensfreude

Was macht sie aus die Lebensfreude? Ist es ständig freudig durch das Leben zu gehen? Sich ab und zu einmal freuen? Bedeutet Lebensfreude etwas, was andere haben und ich nicht? Ganz sicher versteht unter Lebensfreude jeder etwas anderes. Und das ist gut so.

Read more
1160

Unsere Tochter Ramona Teil 4 - Heimkehr

Eine schwere Nacht stand uns bevor. An Schlaf war nicht zu denken. Immer mehr wurde es zur Gewissheit: wir mussten mit dem schlimmsten rechnen. Am nächsten Morgen fuhr ich in die Firma. Was sollte ich auch tun? Die Mitarbeiter hatten die Fernsehsendung mitbekommen und fragten besorgt nach. Um acht Uhr läutete mein Telefon. Meine Sekretärin meldete einen Anruf der Polizei Hohenems. Mein Herz pochte als ich den Anruf entgegennahm. Der mir bekannte Polizeikommandant wollte sich in einigen Minuten zu mir in die Firma kommen. Oh, ja, spätestens jetzt hatte ich Gewissheit. Einige Minuten blieben mir um durchzuatmen, so gut es ging.

Read more
2130

Unsere Tochter Ramona Teil 3 - Abschied

Anfangs 1999 veränderte sich Ramona. Immer mehr zog sie sich in ihr Zimmer zurück, war für sich allein oder mit Michi zusammen. Bei der Arbeit zeigte sie weniger Freude. Sie erledigte ihren Aufgaben zwar wie immer korrekt, aber ohne die bisherige Begeisterung. Im Frühjahr erfuhr sie, dass ihre Arbeitskollegin mit der sie sehr gerne zusammengearbeitet und auch viele private Treffen hatte ein Baby erwarten wird. Danach zog sich Ramona noch mehr zurück.

Read more
2120

Unsere Tochter Ramona Teil 2 - Erblühen

Nach der Absolvierung der Pflichtschule trat Ramona zur Aufnahmeprüfung an einer Höheren Schule an. Auf Grund ihrer bisherigen Lernerfolge und der sehr guten Noten sollte die Prüfung kein Problem für Ramona sein. Doch es kam anders. Sie schaffte die Prüfung nicht. Was sich in diesem Moment als Tragik darstellte entpuppte sich später als wunderbare Fügung. Anstatt die Höhere Schule zu besuchen begann Ramona die kaufmännische Lehre in unserem Unternehmen.

Read more
2123

Unsere Tochter Ramona Teil 1 - zarte Pflanze


Über unsere Tochter Ramona habe ich noch nie für die Öffentlichkeit geschrieben. Obwohl ich dies erstmals vor zwei Jahren vorhatte habe ich es immer wieder verschoben. Um das „kurze“ Erdenleben von Ramona auszugsweise zu beschreiben, ihren einmaligen Werdegang, die intensiven Ereignisse bis hin zu ihrem Freitod am 20. Dezember 1999, dazu war ein deutlicher Impuls nötig.

Read more
2123